Man hat so eine Vorstellung, vom perfekten Partner. Aussehen, Charakter, Hobbies, etc. Und auf einmal steht er vor einem, besser, als man sich ihn vorgestellt hat; oder vll auch nur realer. Und? Man verliebt sich nicht. Man will es gar nicht. Was lernen wir daraus? Scheiß auf "Traummann".
8.9.10 10:37
 
1 | 2 | 3
Gratis bloggen bei
myblog.de